Sie haben keine Angebote auf Ihrem Merkzettel.

Schuhe – Skischuhe – Langlaufschuhe

107 Angebote gefunden
Scarpa ALIEN RS Tourenskischuhe
UVP: 699,00 €
Scarpa ALIEN RS Tourenskischuhe
503,00 €
-29%
Scarpa - F1 Evo Manual - Tourenskischuhe Gr 27 blau/schwarz/grau
UVP: 559,00 €
Scarpa - F1 Evo Manual - Tourenskischuhe Gr 27 blau/schwarz/grau
479,00 €
-15%
Scarpa - Women´s F1 Evo Manual - Tourenskischuhe Gr 24 türkis/blau/schwarz/grau
UVP: 559,00 €
Scarpa - Women´s F1 Evo Manual - Tourenskischuhe Gr 24 türkis/blau/schwarz/grau
479,00 €
-15%
Dynafit Tlt7 Expedition Cl Tourenskischuhe
UVP: 599,00 €
Dynafit Tlt7 Expedition Cl Tourenskischuhe
419,00 €
-31%
Dynafit Tlt7 Expedition Cl Tourenskischuhe Damen
UVP: 599,00 €
Dynafit Tlt7 Expedition Cl Tourenskischuhe Damen
419,00 €
-31%
Scarpa Gea² Tourenskischuhe Damen
UVP: 549,00 €
Scarpa Gea² Tourenskischuhe Damen
409,00 €
-26%
Scarpa Maestrale² Tourenskischuhe
UVP: 549,00 €
Scarpa Maestrale² Tourenskischuhe
409,00 €
-26%
SCOTT Cosmos II Tourenskischuhe
UVP: 529,00 €
SCOTT Cosmos II Tourenskischuhe
399,95 €
-25%
SCOTT Cosmos II Tourenskischuhe
UVP: 529,00 €
SCOTT Cosmos II Tourenskischuhe
399,95 €
-25%
Dynafit Tlt Speedfit Tourenskischuhe
UVP: 549,00 €
Dynafit Tlt Speedfit Tourenskischuhe
399,00 €
-28%
Scarpa Maestrale RS² Tourenskischuhe
UVP: 599,00 €
Scarpa Maestrale RS² Tourenskischuhe
394,00 €
-35%
SCOTT Superguide Carbon Tourenskischuhe
UVP: 699,00 €
SCOTT Superguide Carbon Tourenskischuhe
376,95 €
-47%
SCOTT Celeste II Tourenskischuhe Damen
UVP: 529,00 €
SCOTT Celeste II Tourenskischuhe Damen
366,95 €
-31%
SCOTT Celeste III Tourenskischuhe Damen
UVP: 529,00 €
SCOTT Celeste III Tourenskischuhe Damen
349,00 €
-35%
Fischer (Schwarz 41 EU ) / Langlaufschuhe (Schwarz / 41) - Langlaufschuhe
UVP: 369,90 €
Fischer (Schwarz 41 EU ) / Langlaufschuhe (Schwarz / 41) - Langlaufschuhe
329,90 €
-11%
Scarpa Gea RS² Tourenskischuhe Damen
UVP: 599,00 €
Scarpa Gea RS² Tourenskischuhe Damen
329,00 €
-46%
SCOTT Orbit Tourenskischuhe
UVP: 449,00 €
SCOTT Orbit Tourenskischuhe
314,00 €
-31%
Dynafit Radical Tourenskischuhe Damen
UVP: 419,00 €
Dynafit Radical Tourenskischuhe Damen
299,95 €
-29%
Dynafit Radical Tourenskischuhe
UVP: 419,00 €
Dynafit Radical Tourenskischuhe
299,95 €
-29%
Fischer Transalp Vacuum TS Tourenskischuhe Damen
UVP: 549,00 €
Fischer Transalp Vacuum TS Tourenskischuhe Damen
299,95 €
-46%
Scarpa F1 Evo Tourenskischuhe Herren
UVP: 569,00 €
Scarpa F1 Evo Tourenskischuhe Herren
289,95 €
-50%
Dynafit Radical Women CR Tourenskischuhe Damen
UVP: 399,00 €
Dynafit Radical Women CR Tourenskischuhe Damen
239,95 €
-40%
Damen Langlaufschuhe ´´RCS Skate WS´´
UVP: 239,90 €
Damen Langlaufschuhe ´´RCS Skate WS´´
209,90 €
-13%
Damen Langlaufschuh X-10 Skate Woman
UVP: 229,90 €
Damen Langlaufschuh X-10 Skate Woman
199,90 €
-14%
Herren Langlaufschuhe ´´RCS Classic´´
UVP: 209,90 €
Herren Langlaufschuhe ´´RCS Classic´´
189,90 €
-10%
Langlaufschuh ´´RS Carbon Prolink´´
UVP: 249,90 €
Langlaufschuh ´´RS Carbon Prolink´´
179,90 €
-29%
Herren Langlaufschuhe ´´RC Carbon´´ - klassische Technik
UVP: 199,90 €
Herren Langlaufschuhe ´´RC Carbon´´ - klassische Technik
149,90 €
-26%
Damen Langlaufschuh ´´Vitane 8 Skate Prolink´´
UVP: 199,90 €
Damen Langlaufschuh ´´Vitane 8 Skate Prolink´´
149,90 €
-26%
Salomon Pro Combi Pro Link Langlaufschuhe
UVP: 189,95 €
Salomon Pro Combi Pro Link Langlaufschuhe
129,95 €
-32%
Langlaufschuh ´´Equipe 8 Skate Prolink´´
UVP: 169,90 €
Langlaufschuh ´´Equipe 8 Skate Prolink´´
129,90 €
-24%
Fischer RC 5 Skate Langlaufschuhe
UVP: 179,95 €
Fischer RC 5 Skate Langlaufschuhe
119,95 €
-34%
Salomon Equipe 8 Skate Prolink Langlaufschuhe
UVP: 189,95 €
Salomon Equipe 8 Skate Prolink Langlaufschuhe
105,95 €
-45%
Herren Langlaufschuh ´´X-6´´
UVP: 139,90 €
Herren Langlaufschuh ´´X-6´´
99,90 €
-29%
Langlaufschuh ´´Equipe Prolink´´ (Kombischuh)
UVP: 149,90 €
Langlaufschuh ´´Equipe Prolink´´ (Kombischuh)
99,90 €
-34%
Salomon Equipe 9 Classic Pro Link Langlaufschuhe Herren
UVP: 159,95 €
Salomon Equipe 9 Classic Pro Link Langlaufschuhe Herren
89,95 €
-44%
Fischer Race Pro Skate Langlaufschuhe
UVP: 159,95 €
Fischer Race Pro Skate Langlaufschuhe
83,95 €
-48%

Wie funktionierten Langlaufschuhe, welche Arten gibt es und worauf sollte man vor dem Kauf achten?

Um einem Langlaufski fahren zu können, benötigt spezielle Langlaufschuhe, welche sich mit der Skibindung verbinden lassen. Dies erfolgt über kleine in die Sohle eingebundene Metallstege und nach Bindungstyp zusätzlich auch Fangbügel. Der für stabilen Halt und optimale Kraftübertragung notwendige Formschluss, erfolgt über ein Konterprofil zwischen Langlaufbindung und dem Langlaufschuh. Dabei gibt es verschiedene Systeme wie der Langlaufschuh mit der Skibindung verbunden wird. Eines des am weitverbreiteten Schuh- Bindungsmechanismus ist die sogenannte SNS Bindung (Salomon Nordic System), welche ausschließlich für den klassischen Langlauf von Salomon entwickelt wurde. Da auch von SNS-Norm spricht, wird sichergestellt, dass jeder Langlaufschuh mit einer SNS Sohle auf jede SNS-Bindung passt. Das Prinzip dabei ist recht einfach, damit der Ski bewegt werden kann muss er fest, aber beweglich zugleich mit dem Langlaufschuh verbunden sein. Das der Langlaufschuh nicht starr auf den Langlaufski montiert wird, hat folgenden Grund. Anders als beim Abfahrtski, wo es darauf ankommt so fest wie nötig mit den Ski verbunden zu sein. Die Vorwärtsbewegung, somit auch die Beschleunigung beim Carvingski, entstehen durch den Neigungswinkel des Hanges. Ein Langläufer hat diese Voraussetzung nicht und muss sein Vorankommen aktiv steuern. Dieser für den klassischen Stil übliche Bewegungsablauf, setzt eine bewegliche Bindung voraus um den Ski „heranziehen bzw. nachziehen“ zu können. Seitliche Kräfte wirken beim klassischen Fahrtstil gering und werden durch das breite Konterprofil des Langlaufschuhes und den dadurch entstehenden Formschluss, sowie der Bindung und den Skistöcken stark minimiert. Ein stabiler Stand ist eine Grundvoraussetzung um mit einem Langlaufski zu fahren. Dies gilt insbesondere für die Passgenauigkeit eines Langlaufschuhs.

Es bringt keinen Vorteil, einen Langlaufschuh besonders teuer Marken oder eines speziellen Testsiegers zu kaufen, wenn dieser nicht richtig passt.

Der Langlaufschuh muss den Fuß fest umschließen, dass der Fuß im Schuh nicht „rutscht“ und sich Scheuerstellen bilden. Auch die Kraftübertragung ist bei einem nicht passgenauen Langlaufschuh negativ beeinträchtigt. So ist der Schaft von einem Langlaufschuh in der Regel verstärkt um den ständigen Lastwechsel gut und dauerhaft auszuhalten. Oft sind Fersen- und Knöchelpartie mit einem Mantel (Außenskelett bzw. Chassis) und / oder dicken Materialschichten umfasst, was dem Langlaufschuh zusätzliche Stabilität in Längsrichtung verleiht. Die Sohle besitzt einen sehr dicken Querschnitt und ist nicht oder kaum flexibel. Sie ist im Fersenbereich teilweise auch an den Seiten verstärkt um optimalen halt für das Fußbett zu gewährleisten. Besonderes Augenmerk gilt der Schuhspitze die neben der Edelmetallachse eine verstärkte Front besitzt, an welcher das Gummipad prallen kann und keine Schäden an Schuh und Bindung verursachen. Zudem wird durch den Anpressdruck, beim Nachziehen des Skis auch die Torsion etwas stabilisiert. Wie deutlich erkennbar wird, sind Langlaufschuhe einer Vielzahl an Belastungssituationen ausgesetzt. Diese hängen maßgeblich vom praktizierten Laufstil ab.

Langlaufbindung SNS Norm

Das hier beschriebene SNS Profil stellt nur einen Teil der möglichen Langlaufschuhprofile dar. Nicht jeder Langlaufschuh passt auf jede Bindung, da jedes Bindungssystem eine anders profilierte Langlaufschuhsohle erfordert. So gibt es neben einer normalen SNS Schuhsohle zwei weitere Profile, welche sich im Langlaufski gut etabliert haben, sind das weiterentwickelte SNS-PILOT System das NNN-System. Je nach Einsatzzweck kommen verschiedene Langlaufschuhe in Frage. Stehen Hobby und Freizeit oder ambitionierte Rennen im Vordergrund? Bei der Auswahl des Langlaufschuhes spielt auch die Lauftechnik eine Entscheidende Rolle. Zwar sind SNS, SNS-Pilot und NNN- Bindungen genormt und passen an jeden System kompatiblen Langlaufschuh, doch verfolgt jeder Langlaufschuhhersteller eigne Ideen und Erweiterungen. Besonderen Anspruch erfordern Langlaufschuhe für eine Pilot Bindung, da diese gleich 2 Fangpunkte besitzen. Ein in der Mitte der Bindung montierter Fanghaken rastet am weiter innen liegenden Metallsteg ein und stabilisiert den Ski zusätzlich, so dass der Langlaufski währen des Hebens oder verdrehen seine Führung hält. Wie beim SNS Langlaufschuh ist der Metallsteg im vorderen Bereich auch vorhanden. Langlaufschuhe für Pilot-Bindungen sind in der Lage Scherkräfte gut abzuleiten und bieten eine optimale Stabilität auch bei kräftigen seitlichen Abstößen, wie es beim Skaten der Fall ist. Betrachtet man den Langlaufschuh ohne Sohle, so ist der Aufbau vom Prinzip der Schuhe meist ähnlich. Oft sind Bereiche wie Ferse oder Schaft des Langlaufschuh sehr stark gepolstert und zusätzlich verstärkt um einen guten seitlichen Halt und optimale Beweglichkeit in Längsrichtung zu erhalten. Dabei kommen heutzutage moderne Werkstoffe wie Karbon zu Einsatz.   Es ist wichtig, das die Oberfläche so wenig wie möglich Öffnungen bietet, wo sich Schnee festsetzen kann. Darum bieten viele Langlaufschuhe, eine Art Schneefang bzw. breite Zunge, die das Schnürsystem verdeckt. Geschnürt wird der Langlaufschuh, wie jeder normale Schuh. Je nach Hersteller sind Schnürsysteme unterschiedlich gearbeitet, um den Fuß bestmöglich zu umschließen. Die Oberfläche ist aus einem widerstandsfähigen und Wasserundurchlässigen Material.Innen sind Langlaufschuhe weich und dick gepolstert, nicht selten auch mit Kunstfell oder Plüsch ausgekleidet.

Weiterlesen ...
Schliessen ...